Kap-Horn-Straße 7
D-28237 Bremen
0170/58 46 494
k_hueneke[at]web.de

Lebenslauf

2008
Geburt unseres Sohnes Liam
seit 1994
Atelier in Bremen
1988 – 93
Studium der Freien Kunst an der Gesamthochschule Universität Kassel,
bei Prof. Ralf Busz
1987 – 88
Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Kunst und Musik,
Bremen, bei Prof. Fritz Vehring
1985 – 88
Ateliergemeinschaft in Bremen
1982 – 85
Ausbildung zur Keramikerin, Bruchhausen-Vilsen
1965
geboren in Bremen


Auszeichnungen

2013
Einladung zu den internationalen Oldenburger Keramiktagen
(auch 12 etc.)
2009
Einladung zum Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker Bremen,
Untere Rathaushalle
2007
Einladung zur Jahresmesse des Norddeutschen Kunsthandwerks, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (auch 02, 03, 04 & 2006)
2005
Übernahme von Wettbewerbsarbeiten in den Ceramics Park Mino, Japan
2004
Belobigung, Westerwaldpreis 2004 — Keramik Europas
1998
Einladung zum 3. internationalen Porzellanworkshop Kahla
1995
Einladung zum 2. internationalen Porzellanworkshop Kahla


Einzelausstellungen

2003
Studioausstellung Karla Hüneke: „Gefäße in Porzellan“, im Keramikmuseum Staufen, bei Freiburg
 
Ausstellung bei Henningsen, Schmuck & Objekte, Schleswig
1999
„Karla Hüneke, Porzellan“, Keramik in der Wolfsschlucht 1, Kassel
1993
Diplomausstellung im original wiederhergestellten Treppenhaus des AOK-Gebäudes Kassel


Gruppenausstellungen / Auswahl

2013
Internationale Oldenburger Keramiktage
2009
Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker Bremen, Untere Rathaushalle
2007
Jahresmesse des Norddeutschen Kunsthandwerks, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (auch 02, 03, 04 & 2006 )
2011
Dehullu, Beelden in Gees, Keramikgalerie
2010
Graenselands Udstillingen 2010, in den Sonderjyllandshallen Aabenraa
2010
Förderpreis für angewandte Kunst 2009, Bremen
(auch 08 / 05 / 03 / 01 / 99 / 97)
2009
Ausstellung des Peron-Kunstpreises, Kunsthaus Frankenthal, Pfalz
2008
„Faszination Porzellan“, Kunstverein Wiligrad, Lübstorf
2008
„Tafelfreuden“, Handwerksform Hannover
2008
„Tassen Teller Schalen“, Handwerkskammer Koblenz
2006
„Die Farbe Weiß“ Handwerksform Hannover, Hannover
2005
„Alles Porzellan“, Keramikgalerie Faita, Hameln
2004
„Europäische Keramik 04“, Keramikmuseum Westerwald, (1999/ 95/ 92)
2004
Auguste Papendiek Preis Ausstellung, Fockemuseum, Bremen
2001
Majolika Künstler-Aktion 2001, Keramik Manufaktur Karlsruhe
2001
52 c° Concorso internationale delle ceramicia d’arte contemporanea, faenza
2000
„Fast ganz in weiß“, Keramikgalerie Hilde Holstein, Bremen
1998
Ausstellung des 3. internationalen Porzellanworkshops „Kahla Kreativ“,
 
Museum für angewandte Kunst, Gera, Museum der deutschen Porzellan Industrie, Hohenberg an der Eger, Kreisheimatmuseum Leuchtenburg, Designzentrum Weimar (eingeladen auch 1995)
1994
„Neue Wege in Porzellan?!“, Museum der deutschen Porzellanindustrie, Hohenberg an der Eger
1994
Securitas Galerie, Bremen
seit 1988
Teilnahme und Organisation von Austellungen und „Offenen Ateliers“


Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

Hessisches Landesmuseum, Kassel
Museum für angewandte Kunst, Gera
Keramik-Museum Berlin, Berlin


Bibliographie

„Graenselands Udstillingen 1970 - 2010“, 40 ÅR Sonderjyllandshallen Aabenraa

Annual report vol.2 Museum of Modern Ceramic Art, Gifu, Japan, March 2007

„Europäische Keramik 2004“, (auch ’99), s.38/39 Westerwaldpreis, Hrsg.: Kreisverwaltung des Westerwaldkreises in Montabauer

Majolika künstler - aktion 2001, „... und rund ist sie doch ...“, Hrsg.: keramik manufaktur karlsruhe, Karlsruhe

52 c° Concorso internationale delle ceramicia d’arte contemporanea, Hrsg.: Museo internattonale delle ceramiche in Faenza, 2001

„Keramik Offenburg ‘99“, (auch ‘96 / ‘93), Hrsg.: Kulturamt der Stadt Offenburg, 99

„Kahla Kreativ“, 3. internationaler Porzellanworkshop (auch „kahla kreativ“, 2., 1994), Hrsg.: Museum für angewandte Kunst, Gera und das Museum der deutschen Porzellanindustrie, Hohenberg, 1998

„Deutsche Keramik ’95“, (auch 92), Westerwaldpreis, Hrsg.: Kreisverwaltung des Westerwald-Kreises in Montabauer und Keramikmuseum Westerwald, Höhrgrenzhausen,1994

„keramik kassel“, porzellan, hrsg.:museum der deutschen porzellanindustrie, hohenberg an der eger, 1994

„paris - kassel“, inseec, paris, Hrsg.: josef delleg, anett frontzek, karla hüneke, michael jungbluth, tanja klaus-stöhner, 1992


Zeitschriften/Magazine/Tageszeitungen/Auswahl

Mix, November 12, Offene Ateliers 2012

Weserkurier, Oktober 10, Offene Ateliers 2010

DECORATION 4 / 2007 S. 16

LIVING AT HOME 11/2005 - Vasen; Schälchen

LIVING AT HOME 10/2005 - Schälchen

KUNSTHANDWERK & DESIGN, September/Oktober 5/2004, s. 7, Hrsg.: Ritterbach Verlag GmbH, Frechen

FÜR SIE 6/2004, s 125, Hrsg.: Jahreszeitenverlag GmbH, Hamburg

NEUE KERAMIK 6/00, „Karla Hüneke, Arbeiten in Porzellan“, von Kirsten Jäschke Hrsg. Gustav Weiß, Verlag neue Keramik GmbH, Berlin 2000, S. 348

KUNSTHANDWERK & DESIGN, September/Oktober 5/98, „Kahla Kreativ“

PORZELLAN UND GLAS, Branchenmagazin für Handel und Industrie

GEDECKTER TISCH, 8/97 S. 168,

GEDECKTER TISCH, 8/96 S. 158/159, DIE AKTUELLE FRAGE, 8/97 S. 96

SYMPOSION IN KAHLA, 7/95 S. 91, Hrsg.: Kramer Verlag, Düsseldorf

other-q.com
impressum
datenschutz