Vita

1955
geb. in Braunschweig
1980
Dipl. oec.- troph., CAU Kiel
1982
StR für berufliche Schulen in Hauswirtschaft u. Biologie, Mainz
2005 – 2007
Lehrerfortbildung in Kunst, LIS, Bremen
ab 2007
Leitung der Lernwerkstatt Kunst im eigenen Atelier, Bremen
2007 – 2009
Zertifikatstudium Gestaltende Kunst, HfK, Bremen
2008
Weiterbildung Kunst- und Kreativitätstherapeutin, IEK, Berlin
ab 2008
Leitung der Kunstgruppe im frauenzimmer der VIM, Bremen
2008
Gründungsmitglied der Künstlergruppe 08/11, Bremen
ab 2008
Leitung der Galerie kunststücke, Bremen
ab 2009
interdisziplinäre Weiterbildungen: Universität Bremen, UdK Berlin, HaW Hamburg, Hochschule Bremen, Bundesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Remscheid, Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel, Werkschule Oldenburg
2009/ 2010
Kunstvermittlung, Uni Bremen, Culture4all – Ein Seh-minar rund um die zeitgenössische Kunst
ab 2010
Leitung der Kunstgruppe im JKH, Bremen

Gruppenausstellungen

2006
„Lernwerkstatt Kunst“, LIS, Bremen
2008
„Herbstakademie“, Hochschule für Künste, Bremen
2009
„Das kleine Formart“, kleine galerie eichenbergerstrasse, Bremen
2009
„Pentiment“, Hochschule der angewandten Wissenschaften, Hamburg
2012
„Lyrik Park“, Marienfriedhof, Hildesheim
2012
„Heise Kunstpreis“, Feuerwache, Dessau
2013
„H-TEAM Künstlerpreis 2013 – Messies“, H-TEAM e.V., München
2013
„Mystique – die bezaubernde Seite der Kunst“, TGA-Gebäude, Kunst-Festival, Magdeburg
2013
„Wandel in Odonien“, Landart-Symposium, Kunstverein 68elf, Köln

Einzelausstellungen und partizipatorische Projekte (P)

2006
„Eröffnung“, Atelier Tableau, Bremen
2007
„Mitmachen“, Akademie Überlingen, Bremen
2008
„Autoerotik“, Autohaus, Lilienthal
2009
„1001 Tonstücke“, Liebfrauenkirchhof, Bremen (P)
2010
„Kunst-Recycling - Freiheit für Rexona“, Haus der Diakonie, Bremen (P)
2010
„Kunst-Recycling“, frauenzimmer, Bremen (P)
2010
„Fußnoten“, Villa Emden, Brissago, Schweiz
2011
„besser als van Gogh zu googeln“, Verein für Innere Mission, Bremen
2011
„frauenzimmer“, St. Ansgarii, Bremen (P)
2011
„Jeder Tangotänzer ist ein Fußmaler“, Karlsplatz, Wien (P)
2012
„Achtung Videoüberwachung“, u. a. Platz des Himmlischen Friedens, Peking
2012
„Aufgehimmelt“, öffentliche verwahrloste Orte, Bremen
2012
„Alles im grünen Bereich“, Zentralbibliothek, Bremen (P)
2013
„Aufgehimmelt unter Brücken“, Bundesbahnbrücken, Bremen
acryl/oel

 

Kontakt

Karin Neumann

Atelier Tableau
Hans-Huckebein-Weg 44
28329 Bremen
Tel.: 0421 477209
e-mail: neu[at]nord-com.net

 

Persönliches

Was mich antreibt künstlerisch zu arbeiten ist ein ungestümes Empfinden für eine Person, die Natur, ein Ereignis oder eine mich brennend interessierende Frage.
Wie ich dabei vorgehe, könnte ich mit systematischem Assoziieren umschreiben – geprägt von meinen natur- und geisteswissenschaftlichen Berufsausbildungen und Weltbildern.
Wen ich mir als Kunstbetrachter wünsche, finde ich häufig im Straßenverkehr – er arbeitet sich ohne Regeln zu beachten voran und reizt seine neue Position gern aus.

 

Links

www.helgabusch.de/künstler
www.helgabusch.de/das-kleine-format
www.mission-menschlich.de/kunstrecycling
www.mission-menschlich.de/aktuell
www.inneremission-bremen.de
Alles im grünen Bereich
servethecity-bremen.de
www.weser-kurier.de
www.kulturanker.de
www.odonien.de
www.h.-team-ev.de
www.euro-paletti.eu

other-q.com